Olympia Klonowski M.A.               Über mich...

Ich stelle mich liebend gerne Ihnen vor:

 

Ich bin am 06. November 1980 in Neustettin (Polen) geboren. Ich bin Musikwissenschaftlerin, Gesang- und Instrumentallehrerin. Ich arbeite künstlerisch mit den Streichinstrumenten, Klavier, Block- und Querflöte. Als Sängerin konzentriere ich mich auf das klassische Fach mit meiner lyrisch-dramatischen Sopranstimme, als auch auf Musical-, Pop- und Jazzgenre. Neben Konzerten biete ich Dienstleistungen für Hochzeiten, Geburtstage, betriebliche Feierlichkeiten und Jubiläen an.

Als Leiterin des Hauses der Musik und Lehrerin heiße ich Sie herlich willkommen.

Ich führe gerne umfassende Beratungsgespräche im Berreich des Unterrichts, der Veranstaltungen und der Dienstleistung und nehme mir Zeit für Sie und Ihre ganz individuellen Wünsche. Dabei zeige ich Ihnen neue Möglichkeiten auf und freue mich, wenn Sie etwas Passendes bei mir finden.

 

Durch langjährige Erfahrung sowohl mit Kinder-, Jugendlichen-, Erwachsenen und Seniorenbildung, als auch im Konzert- und Veranstaltungswesen weiß ich, worauf es ankommt und habe mir zum Ziel gesetzt, jeden Kundenwunsch nach Möglichkeit zur vollsten Zufriedenheit umzusetzen.

 

Im Folgenden erfahren Sie mehr über meine Tätigkeiten und Ausbildung.

1987-1989 Geigenunterricht und Klavierunterricht mit Gehörbildung, Theorie - und Rhythmikunterricht an der staatlichen Musikschule Neustettin
1989 Umzug nach Deutschland
1990 - 2001 Violinen- Bratschen- Cello und Klavierunterricht an der städtischen Musikschule Trier und privaten Lehrern
1992 - 2001

Friedrich- Wilhelm- Gymnasium Trier (Musik als Abiturprüfungsfach)

Teilnahme an: zwei Schulorchestern, zwei Schulchören und dem Kammerchor des FWG

1995 - 2002 Gesangsunterricht bei Monika Sproß in Trier
1997 - 2002 etliche Auftritte als Gastsopranistin auf Konzerten der Region
2001-2003 Privater Unterricht im Pop- und Jazzgesang
Seit 2002 Studium an der Friedrich - Wilhelm Universität in Bonn mit den Fächern Musikwissenschaft, Philosophie und Pädagogik
Seit Juni 2002

Lehrerin an der Musikschule Kuhn in Leverkusen im Fach Gesang, Violine, Bratsche, Cello, Klavier, Blockflöte und musikalsiche Früherziehung

 

Seit Juni 2004

Sängerin des Chorus Musicus Köln unter der Leitung von Christoph Spering

 

Feb. 2004 Solistin im Sinfoniekonzert des Hofgartenorchesters unter der Leitung von Thomas Schlerka in der ST. Maria Magdalena Kirche in Bonn
Juni 2004

Konzert des Chorus Musicus Köln in Bilbao (Spanien)

 

Seit 2004 Sängerin für Hochzeiten und andere Events inc. Beratung für kirchliche und standesamtliche Trauungen
Nov. 2004

2. Kölner Chorkonzert in der Kölner Philharmonie

 

Dez. 2004

Wheinachtskonzert in der St. Hedwig Kirche in Bonn

 

Feb.

2005

Konzert des Chorus Musicus Köln im Auditorio Nacional in Madrin (Spanien)

Feb.

2005

Konzert des Chorus Musicus Köln im Theatre des Champs Élysées in Paris (Frankreich)

März

2005

Musikalische Gestaltung des Ostergottesdienstes in der EM Halle in Bonn

 

April

2005

Konzert zum Ehren von Papst Johannes Paul II in St. Hedwig Kirche in Bonn
18-31 Juli 2005

Chorakademie des Schleswig-Holstein Musikfestivals unter der Leitung von Rolf Beck und Enoch von und zu Gutenberg

 

Nov. 

2005

Konzert des Chorus Musicus Köln in Amsterdamer Concertgebouw (Niederlande)
Dez. 2005 Abschlusskonzert des Korea - Jahres 2005 im Kammermusiksaal des Beethovenhauses in Bonn
Dez. 2005

Silvesterkonzert der Bamberger Symphoniker in Bamberg

 

Ab Jan. 2006

Aufnahme des Gesangsunterrichts bei Prof. Thomas Heyer

 

April/Mai

2006

Opernprojekt von Martin Kraus "Proserpina" im Rahmen der Schwetzinger Musikfestspiele

Juni

2006

Konzert im Rahmen der Kölner Chorkonzerte mit Chorus Musicus Köln

 

Juli 

2006

Konzert des Chorus Musicus Köln im Rahmen des Bachfestes in Aschaffenburg
Dez. 2006

Konzert des Chorus Musicus Köln im Deutschland Funk Köln

 

Feb.

2007

Simphoniekonzert der Camerata musicale unter der Leitung von Michael Küßner in Bonn
Feb. 2007 Konzertreihe der Bamberger Symphoniker unter der Leitung von Herbert Blomstedt

Juni

2007

Finalsitin der 4. internationalen Gesangswettbewerbes "KlassikMania" im alten Rathaus in Wien (Österreich)
Sept. 2007 Konzert der Bamberger Symphoniker unter der Leitung von Jonathan Nott
Sept. 2007 Abschlusskonzert des Beethovenfestes Bonn mit den Bamberger Symphonikern

Sept.

2007

Übernahme der Chorleitung der "Cappelli d'oro" in Leverkusen

 

März

2008

Konzert der Bamberger Symphoniker im Rahmen der Baden-Baden Festspiele in Baden-Baden
März 2008 Internationales Festival Ludwig van Beethoven in Warschau (Polen) mit den BambergernSymphonikern

Okt.

2009

Konzert mit Chorus Musicus Köln in der Beethovenhalle in Bonn

 

Nov. 2009

Konzert mit Chorus Musicus Köln in Antwerpen (Belgien)

 

Nov. 2009

Konzert mit Chorus Musicus Köln in Essen incl. CD-Aufnahmen

(Klassik Echo Gewinner 2010: Christoph Spering mit der Aufnahme von "Elias" von Felix Mendelsohn Bartholdy)

März

2010

Konzert der 8. Symphonie von Krzysztof Penderecki mit den Bamberger Symphonikern unter der Leitung von Krzysztof Penderecki

Seit Sept.

2011

Lehrerin für Gesang, Klavier, Geige, Cello, Viola, Blockföte und musikalsiche Früherziehung am Musikatelier Sinn & Sein in Bonn-Kessenich

Juli

2012

Abschluss des Studium der Musikwissenschaft, Philosophie und Pädagogik mit dem Abschluss Magister Atrium

Seit

2013

Entstehung der Bildungs- und Veranstaltungsstätte "Haus der Musik" Königswinter-Eudenbach

Rufen Sie einfach an unter

02244/927 89 11

0172/15 14 900

info@haus-der-musik.eu

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.